Bildung fördern

Stifter Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel zu Besuch im Kinderhaus in Medellin

Ziel der Stiftung "Kinder ohne Grenzen" ist es, benachteiligten Kindern am Stadtrand der kolumbianischen Großstadt Medellin eine Lebens-perspektive zu eröffnen. In einem Kinderhauses der Stiftung werden die Ärmsten der Armen in ihrer Bildung und Ausbildung gefördert.

 

Helfen Sie mit.

Nach 3-jährigem Betrieb entstand in dem Kinderheim ein großer Wasserschaden durch die Unterspülung bei einem tropischen Regenfall. Die Renovierung kostet ein Vermögen, und die Kinder aus dem Heim mussten evakuiert werden. Die Betreuung erfolgt nun vorwiegend am Wochenende und durch die Unterstützung des persönlichen Bildungsgangs der einzelnen Kinder und Jugendlichen. Durch die Zusammenarbeit mit einer Schwesterstiftung und der Unterstützung durch Förderer soll nun 2012 das Haus renoviert und wieder ein normaleres Arbeiten mit und für die Kinder möglich werden.

 

Ihre Spende hilft. Wir sagen Danke.

 

KINDER OHNE GRENZEN ist eine gemeinnützige Stiftung, anerkannt durch das Regierungspräsidium in Tübingen.

SPENDENKONTO NR: 8 641 227, BLZ: 630 500 00.

Gegründet 2005 von Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel und Amparo Lucia Hemel.

 

 

 

Ihre

Yolanda Pérez Ruiz-Kern